tangoRS™

multifunctional posterior system

tangoRS™ ist ein Implantatsystem mit polyaxialen und monoaxialen Komponenten zur operativen, dorsalen Stabilisierung, Fixierung und Korrektur der menschlichen Brust- und Lendenwirbelsäule, gegebenenfalls unter Einschluss des Sakrums, bei Deformität, Instabilität, Degeneration und Destruktion.

System mit Köpfchen

  • Dorsale Stabilisierung der thorakalen bis lumbosakralen Wirbelsäule
  • Polyaxiale und monoaxiale Schrauben
  • Kanülierte und konisch zulaufende Schraube
  • Perforation der Schraubenspitze (außer Ø 4,5 mm)
  • Freie Ausrichtung des Schraubenkopfes (poly- und monoaxial)
  • Farbkodierung zur Unterscheidung von Durchmesser und Schraubentyp
  • Ein Instrumentarium für alle Schraubentypen
IHR ulrich medical®
PLUS
  • Breites Schraubenspektrum
  • Polyaxial – monoaxial
  • Sicher in der Anwendung