Entwicklung/Produktion

Vom Prototyp zum Serienprodukt

Das Entwicklungsteam von ulrich medical® reagiert schnell und flexibel auf die Bedürfnisse des Marktes und der Mediziner. Ziel ist es, eine praxisbezogene und kundenorientierte Entwicklung von innovativen Produkten zu sichern. Die enge Zusammenarbeit von Medizinern, Wissenschaftlern, Vertrieb und Entwicklungsingenieuren gewährleistet, dass unsere Produkte stets an die neuesten Erfordernisse angepasst werden. Klinische Validierung und klinische Studien ergänzen unsere Prüfungen. Der Einsatz modernster Messmaschinen gewährleistet die Qualitätssicherung und ermöglicht die Qualitätssteigerung der Endprodukte sowie all unserer Produktionsprozesse.

Die hohe Qualität der Produkte von ulrich medical® wird durch das langjährige Know-how der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie durch einen eigenen Produktionsstandort gewährleistet. Unsere Instrumente, Implantate, CT/MRT-Kontrastmittelinjektoren sowie autodynamische und automatische Blutsperregeräte werden in Ulm hergestellt. Die Fertigung erfolgt auf höchstem technischem Niveau.

 

Qualität Made in GermanyQualität "Made in Germany"

Wir setzen konsequent auf Qualität „Made in Germany“.
 

Wir profitieren von kurzen Wegen und Synergien, denn Entwicklung und Produktion sind bei uns unter einem Dach. Durch diese enge Verzahnung können Produkt- und Prozessoptimierungen effizient umgesetzt werden. Regelmäßig investieren wir in unseren modernen Maschinenpark.