Über ulrich medical®

Ein dynamisches Familienunternehmen

Unser Unternehmen wurde 1912 von Heinrich C. Ulrich in Ulm gegründet. Bis heute sind wir ein Familienunternehmen, das bereits in vierter Generation geführt wird.

In unserer 100jährigen Firmengeschichte haben wir uns zum spezialisierten und weltweit agierenden Unternehmen in der Medizintechnik entwickelt. Als einer der wenigen in der Branche entwickeln und produzieren wir in Deutschland und sind stolz auf unsere Qualität „Made in Germany“. Unsere kompetenten Ansprechpartner betreuen Sie persönlich und zuverlässig. Wir agieren schnell, stellen die richtigen Fragen und geben fachkundige Antworten.

 

Branche
Medizintechnik

 

Produkte
Spezialist in vier Produktbereichen:

  • Der Bereich Chirurgische Instrumente ist seit dem Bestehen des Unternehmens ein fester Bestandteil und umfasst eine Vielzahl an Instrumenten, die für die verschiedensten Operationen und medizinischen Untersuchungen genutzt werden.
     
  • Der Bereich Wirbelsäulensysteme entwickelt, produziert und vertreibt Implantate, die vorwiegend aus Titan gefertigt sind. Sie kommen bei Verletzungen und Erkrankungen der gesamten Wirbelsäule zum Einsatz.
     
  • Auf dem Gebiet der Kontrastmittelinjektoren stehen wir für technologisch führende Geräte. Sie sind eine zuverlässige Unterstützung für die moderne bildgebende Diagnostik.
     
  • In Deutschland sind wir Marktführer mit unseren Blutsperregeräten. Sie finden sich in nahezu jeder deutschen Klinik. Dem Arzt verhelfen sie zu einem optimalen Sichtfeld bei Operationen an den Extremitäten durch eine verringerte Blutzufuhr.

 

Standorte

ulrich medical (Hauptsitz): 
Ulm, Deutschland

ulrich medical USA Inc. (Tochtergesellschaft): 
Chesterfield, St. Louis, Missouri

 

Vertrieb
Weltweit

 

Mitarbeiter
Circa 300 (in Deutschland)

 

Geschäftsführender Gesellschafter
Christoph Ulrich

 

Geschäftsführer
Klaus Kiesel